Pixel-Schriftarten

Pixel-Schriftarten, auch als Bitmap-Schriftarten oder Bildschirm-Zeichensätze bezeichnet, sind Schriftarten, die aus kleinen Pixeln bestehen. Bei Pixelschriften werden Texte in einfachen Blöcken anstatt, wie bei den meisten regulären Schriften, in aufwendigen Kurven dargestellt. Der offensichtliche Vorteil einer Pixel-Schriftart gegenüber einer normalen Schriftart ist, dass Texte in Pixelschrift auch bei sehr kleiner Schriftgröße noch scharf und klar aussehen. Auf Grund dieses klaren, scharfen Aussehens sind Pixelschriften im Internet besonders beliebt, vor allem auf Websites, bei denen Texte auch in sehr kleiner Größe noch lesbar sein sollen, wie etwa Flash-Websites.

Weil Pixel-Schriftarten dazu gemacht sind, Pixel für Pixel auf den Computerbildschirm zu passen, werden sie am besten nur in einer bestimmten Größe dargestellt. Thyme Nu von Michel Troy ist eine typische Pixel-Schriftfamilie. Die Familie besteht aus sechs Schriftarten, die perfekt sowohl für kleine Bildschirmauflösungen als auch für größere Ausgaben geeignet sind.

Schriftart Thyme Nu von Michel Troy

Schriftart Thyme Nu von Michel Troy

Werfen Sie, um kostenlose Pixel-Schriftarten herunterzuladen, einen Blick auf unsere kostenlose Fonts-Sammlung, in der Sie mehr als 20.000 Schriftarten in verschiedenen Kategorien finden.

Sie wollen keine Schriftarten herunterladen? Sie können das folgende Tool benutzen, um Ihren eingegebenen Text online in Bilder oder Logos zu verwandeln. Um das generierte Bild herunterzuladen, machen Sie einfach einen Rechtsklick auf das Bild und speichern Sie es, oder klicken Sie auf den Button „EINBETTEN“, um Links zu erhalten, mit denen Sie Bilder in Webseiten oder Blogs einbetten können.

SCHRIFTART AUSWÄHLEN
SCHRIFTGRÖSSE AUSWÄHLEN EFFEKT AUSWÄHLEN
FARBE AUSWÄHLEN